StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 11 Benutzern am Do Nov 14, 2013 6:32 am
Neueste Themen
» Telma's Bar
Mi Dez 30, 2015 11:49 pm von Avrilla

» Kakariko
Mi Nov 25, 2015 6:49 am von Xhelal

» Süd-Hyrule
Fr Nov 13, 2015 7:23 am von Liam

» Die heißen Quellen
Sa Okt 31, 2015 3:42 am von Xhelal

» Zelda Legend
Mo Jul 27, 2015 8:12 am von Gast

» ÄNGERUNG SCHOOL LIFE INTERNAT
Fr Apr 03, 2015 8:17 am von Gast

» Partnerschaft
So Dez 21, 2014 11:58 am von Gast

» Blazing Flames - Katekyo Hitman Reborn RPG
Sa Nov 09, 2013 5:15 am von Gast

» Zukunft des Forums?
Di Okt 29, 2013 8:29 am von Edward Elric


Teilen | 
 

 Oichi Oda

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Oichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 09.04.12

BeitragThema: Oichi Oda   Mo Apr 16, 2012 9:51 am


- Allgemeines -


Name:
Oichi... mein Name ist Oichi Oda.

Rufname/Titel:
Dämonenkönigin... so nennen sie mich.

Rasse/Volk:
Mein Volk... ist aus dem Schatten geboren. Man nennt sie Schattenvolk.

Alter:
23

Geburtstag:
Ich bin tot, also habe ich keinen Geburtstag mehr.

Herkunft:
Früher lebte ich in Dämmerflucht... aber da-daran kann ich... ich mich nicht mehr erinnern.


- Persönliches -


Persönlichkeit:
Ich suche meinen Bruder? Hast du ihn gesehen? Er fehlt mir so sehr. Das letzte mal sah ich ihn als er vor mir kniete und um sein Leben flehte. Aber seitdem habe ich ihn nie wieder gesehen. Ich glaube er hasst mich. Warum bin ich so allein? Alles ist so kalt...

Oichi ist eine sehr labile Persönlichkeit. Sie musste in ihrem noch jungem Leben schon einiges durchmachen und ist dadurch irgendwann durchgedreht. In ihrem Wahn machte sie einige schlimme Sachen doch kann sie sich nicht daran erinnern, was auf eine Shizophrenie schließen lässt. Sie redet auch oft mit sich selber, fragt man sie jedoch danach verneint sie das und sagt sie redet mit ihrem Bruder. Dieser ist jedoch schon vor Jahren gestorben. So manch ein Wanderer der sich auf den Nachtberg verirrt hat hört auch des Nachts ein wehklagendes schluchzen, gefolgt von Kinderliedern die in einer sehr verweinten und etwas verstörenden Tonlage hoch oben auf dem Gipfel gesungen werden. Oichi sitzt dort und weint vor sich hin und singt diese Lieder zur beruhigung um der Angst Herr zu werden. Das mit der Angst ist auch eine sehr heikle Sache bei ihr. Sie fürchtet sich nicht vor realen Bedrohungen wie dem Tod oder wenn sie bedroht wird. Nicht-materielle Dinge wie z.B. Geister machen ihr jedoch Angst. Sie ist eigentlich wie ein kleines Kind, doch dabei sehr grausam und sehr ängstlich zugleich. Jeder der ihr droht wird in der Luft zerrissen und zwar buchstäblich. Doch wenn jemand ihr gegenüber Freundlichkeit zeigt so wird auch sie ihm nichts tun. Allerdings sollte man sie nicht anlügen denn sie spürt Negative Emotionen und Gedanken und weiß daher immer wenn sie hinters Licht geführt wird. Doch weiß sie meisten selbst nicht was sie tut.

Bist du das... Bruder? Ich hab dich so vermisst... Schau mal.... Ich hab eine Lilie für dich. Die magst du doch, oder? Bruder? Bruder....

Oichi lebt in einer Traumwelt. Sie nimmt die Dinge um sich herum nur verschwommen wahr und wirkt meist wie im Halbschlaf. Genau genommen ist sie auch eher am Schlafen, das ist ein Dauerzustand bei ihr. Weder schläft sie richtig, noch ist sie wirklich wach. Und in ihrem Schlaflosen Zustand ist ihre gesamte Umwelt kalt und dunkel. Es gibt keine Farben nur verschiedene Schwarz-töne. Nur Licht kann ihre Welt etwas aufhellen, aber durch Licht werden ihre Kräfte schwächer und somit meidet sie dies meistens, auch wenn sie sich nach den Farben verzehrt. Ohne ihre Magie könnte sie nichtmal wirklich laufen. Ihre Magie ist eine sehr spezielle, den sie kann Schattenhände in einem bestimmten Radius um sich herum erscheinen lassen. Warum das in die Persönlichkeit gehört? Nun ihre Schattenarme scheinen irgendwie eine eigene Intelligenz zu haben. Ob sie nun Teil von Oichi's Persönlichkeit sind oder ob es eigenständige Lebewesen sind, das weiß keiner. Doch sie beschützen Oichi, helfen ihr bei Aufgaben die sie wegen ihres Traumzustandes nicht bewerkstelligen kann und heitern sie im Notfall auch auf.

Letztendlich kann man nur sagen das Oichi schwer berechenbar ist, aber wenn man sie freundlich behandelt ist man sicher..... meistens...

Vorlieben:
Ich mag den Mond. Er ist so schön groß und rund. Groß und rund... Und hell. Ein helles Licht in der finsteren Nacht. Leider gibt es im Schattenreich keinen Mond, ich sah ihn nur einmal als ich in die Welt des Lichtes blickte.
Am allerliebsten hab ich meinen Bruder, auch wenn er mich nicht mag. Er ist fort gegangen und ich suche ihn schon sehr lange... Unendlich lange. Manchmal glaube ich er versteckt sich nur vor mir um mich zu ärgern. Er ärgert mich gern. Ich wünsche mir so sehr ihn zu sehen...
Die Farben sind sooo schön. Jedes mal wenn ein Licht aufleuchtet sehe ich sie. Das Licht tut weh, aber die Farben sind sooo schön. Am liebsten würde ich mit ihnen tanzen, so wie sie über alle Dinge tanzen, die im Licht stehen.

Abneigungen:
Ich bin nicht gern allein. Zum glück ist mein Bruder immer bei mir. Aber manchmal antwortet er mir nicht und dann fühle ich mich ganz allein...
Das Licht lässt viele bunte und hübsche Farben tanzen, aber es tut mir weh, deshalb mag ich es nicht. Es ist gemein zu mir und am liebsten würde ich es zerreißen... es zerquetschen... jede einzelne Faser seines Körpers Auswringen bis der Boden von seinem Saft verdorben ist!! ....Aber dann sehe ich ja keine Farben mehr....


Hobbys:
Ich singe gerne... Und spiele auf meiner Laute.... Aber mir hört nie einer zu...

Stärken:
-Freundlich wenn man ihr gegenüber freundlich ist
-Hilfsbereit
-Auf eine Abstrakte und verzwickte Art sehr intelligent
-In guter Gesellschaft harmlos

Schwächen:
-Unberechenbar
-Grausam
-Shizophren
-Geistesabwesend


- Aussehen -

Bild:
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

Auffälliges:
Ich weißt nicht was auffällig sein soll.... Ich falle niemandem Auf.. Aber früher.. Da hatten die Leute Angst vor meinen Violeten Augen...

Kleidung / Rüstung:
Ich mag meine Rüstung.. Sie ist schon sehr alt. Ich hab sie hier auf dem Nachtberg gefunden... Jaa, sie ist so schön verziert... (siehe Aussehen)

Besonderes:
Die Leute erschrieckt es wenn sie meine Freunde sehen. Aber ich bin doch so müde... wenn sie micht nicht stützen, wie soll ich dann laufen? Meine süßen, kleinen schwarzen Hände....



- Kampfdaten -


Waffen:
Oichi hat keine Waffen. Sie kämpft auch generell nicht, zumindest nicht willentlich. Allerdings kann sie sich im Ernstfall gut mit ihrer Schwarzmagie erwehren. Diese erscheint dann in Form von Schattenhänden mit gewaltigen, scharfen Klaufen die den Gegner zerfetzen. Da diese Hände überall in einem gewissem Radius um Oichi erscheinen können ist es sehr gefährlich gegen sie zu kämpfen.

Stärken:
-unberechenbarkeit
-kann von allen Seiten angreifen
-schwer zu treffen
-Angsteinflössend

Schwächen:
-unaufmerksam
-Anfällig gegen Magie versiegelung (ohne ihre Magie kann sie sich kaum bewegen)
-langsam
-nicht ausreichend gegen direkte Angriffe geschützt



Geschichte
Schreibt hier eine Mindestens 1000 Zeichen lange Geschichte über die Vergangenheit eures Charakters. (Bei Besonderen fällen wie Gedächtnisverlust oder wenn ihr die Geschichte erst im laufe der Story auflösen wollt, meldet euch bitte bei uns.)



- Wichtiges -

Wie seit ihr auf dieses Forum gestoßen?:
Wie wollt ihr hier genannt werden?:
Wie alt seit ihr?:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Oichi Oda
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zelda - Black Heart :: Verzeichnisse :: Bewerbungen :: Abgehlentes&Veraltetes-
Gehe zu: