StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 11 Benutzern am Do Nov 14, 2013 6:32 am
Neueste Themen
» Telma's Bar
Mi Dez 30, 2015 11:49 pm von Avrilla

» Kakariko
Mi Nov 25, 2015 6:49 am von Xhelal

» Süd-Hyrule
Fr Nov 13, 2015 7:23 am von Liam

» Die heißen Quellen
Sa Okt 31, 2015 3:42 am von Xhelal

» Zelda Legend
Mo Jul 27, 2015 8:12 am von Gast

» ÄNGERUNG SCHOOL LIFE INTERNAT
Fr Apr 03, 2015 8:17 am von Gast

» Partnerschaft
So Dez 21, 2014 11:58 am von Gast

» Blazing Flames - Katekyo Hitman Reborn RPG
Sa Nov 09, 2013 5:15 am von Gast

» Zukunft des Forums?
Di Okt 29, 2013 8:29 am von Edward Elric


Teilen | 
 

 Die Rätsel der Eulen

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 02.02.12

BeitragThema: Die Rätsel der Eulen   Sa Apr 28, 2012 4:26 am



Die Feder blickte in die Ferne. Ihre beiden Brüder flankierten sie und der dünne schwarze Nebel umschloss die drei.
Der Lehmsoldat erhob seine tiefe Stimme. »Bist du dir sicher, Schwester, das du diesen schritt gehen willst?« die Erde schien zu beben als der dies fragte. Traurig schloss die Feder ihre klaren Augen. »Ich habe gebetet und mit ihnen gesprochen. Es ist an der Zeit den Menschen zu zeigen, dasssie einen Fehler machen.« Entschlossen spannte die Frau ihren Fächer auf und riss diesen weit über ihren Kopf. Von allen seiten her wirbelten Feder. Sie verbanden sich und an jeder verbindungstelle leuchtete es grell auf. Aus den Federn wurden große weiße Eulen. Unzählige von ihnen verschwanden in alle Himmelsrichtungen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tloz-blackheart.forumieren.com
 
Die Rätsel der Eulen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zelda - Black Heart :: Über uns & Wichtiges :: Ankündigungen-
Gehe zu: