StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 11 Benutzern am Do Nov 14, 2013 6:32 am
Die neuesten Themen
» Telma's Bar
Mi Dez 30, 2015 11:49 pm von Avrilla

» Kakariko
Mi Nov 25, 2015 6:49 am von Xhelal

» Süd-Hyrule
Fr Nov 13, 2015 7:23 am von Liam

» Die heißen Quellen
Sa Okt 31, 2015 3:42 am von Xhelal

» Zelda Legend
Mo Jul 27, 2015 8:12 am von Gast

» ÄNGERUNG SCHOOL LIFE INTERNAT
Fr Apr 03, 2015 8:17 am von Gast

» Partnerschaft
So Dez 21, 2014 11:58 am von Gast

» Blazing Flames - Katekyo Hitman Reborn RPG
Sa Nov 09, 2013 5:15 am von Gast

» Zukunft des Forums?
Di Okt 29, 2013 8:29 am von Edward Elric


Austausch | 
 

 Die 4 Hüter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 02.02.12

BeitragThema: Die 4 Hüter   Mo Feb 06, 2012 1:53 am

Die 4 Hüter
Hyrule besteht aus 4 großen teilen.
- Das Erdreich
- Das Wolkenmeer
- Das Schattenreich
- Das Große Meer
Die 4 Hüter sind von den Göttern erschaffene Wesen, die auf diese Vier Bereiche des Landes acht geben sollen. Der Lehmsoldat, die Feder, das Schattenspiel und den Wasserläufer.

Der Lehmsoldat, geschaffen aus der Erde Hyrules. Von den Göttinnen gesegnet, mit der Gabe der Kraft und dem Edelsteinschwert.

Das Edelsteinschwert ist ein Bi-Hand Schwert. Mit diesem Schwert ist der Lehmsoldat in der Lage, das Gestein und die Erde um sich herum zu lenken.


Die Feder, erschaffen aus den Winden, die das Land durchziehen. Von den Göttinnen gesegnet, mit der Gabe der Beweglichkeit und dem Drachenfächer.

Mit dem Drachenfächer kann Die Feder den Wind Kontrollieren. Diejenigen, die sich mit den Legenden über die Hüter auskennen, glauben auch heute noch daran, das Die feder für die Winde in der Welt verantwortlich ist.


Das Schattenspiel, erschaffen aus den Dunklen Seelen aller Menschen. Von den Göttinnen gesegnet, mit der Gabe der Verwandlung und dem Schwarzen Herz.

Das Schwarze Herz war einst ein Rubin, den die Göttinnen mit den bösen Teilen der Menschlichen Seelen schwarz verfärbten und in die Obhut des Schattenspiels gaben. Das Schwarze Herz erlaubt es dem Schattenspiel durch Schatten zu wandern. Das Schattenspiel ist in der Lage die Schatten und damit auch die Körper der anderen zu Kontrollieren. Allerdings nur dann, wenn das Schattenspiel in direktem Kontakt zum Zielschatten steht.


Der Wasserläufer, erschaffen aus dem Meer und den Seen Hyrules. Von den Göttinnen gesegnet, mit der Gabe der Anpassung und der Meeresschaumklinge.

Die Meeresschaumklinge ist ein Kampfstab, an dessen enden je eine klinge Angebracht ist. Zum einen sind diese Klingen extrem Scharf, zum anderen ist der Wasserläufer durch diese Waffe befähigt, Flüssigkeiten zu verfestigen, die in direktem Kontakt zu einer der Klingen steht.



Früher glaubten die Bewohner Hyrules, so wie die Bewohner der Schattenwelt, an diese 4 Hüter. Doch mit der Zeit verflog dieser Glaube immer mehr, und auch wenn die Menschen noch immer an die 4 Göttinnen Hylia, Din, Farore und Nayru glauben, so wissen doch nur die wenigsten von den 4 Hütern.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tloz-blackheart.forumieren.com
 
Die 4 Hüter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zelda - Black Heart :: Über uns & Wichtiges :: Wichtiges-
Gehe zu: